Das Dach


Dienstag 22.07.2008

Pünktlich zu meinem Geburtstag kommt unser Dach

die Lattung

und unsere schwarz lasierten Ziegel

 


Montag 28.07.2008

Nun können wir das Dach anfangen. Als erstes kommt die Sichtschalung drauf. Wir werden alles offen lassen, so das man die Sparren und Pfetten sieht.

Ein Teil der Sichtschalung ist fertig.

So siehts von unten aus.

 


Sonntag 10.08.2008

Eine Woche Urlaub und irgendwie sieht man doch keine große Leistung. Dachdecken kann doch ganz schön aufhalten. Vor allem, wenn man das erste mal im Leben ein Dach mit Ziegel deckt und das erste mal eine Dachrinne lötet.. Dann musste natürlich unser kleiner Balkon ausgespart werden. Und das alles ohne einen Ziegel zu schneiden. Da fummelt man schon eine Weile eh alles passt.

Zwei Reihen zum Probelegen und Ausrichten der Ziegel.

Eine Seite ist komplett fertig. Auch die Dachrinne funktioniert tadellos.

Auch wenn es gedauert hat - saubere Arbeit.

 


Mittwoch 20.08.2008

Viel haben wir die letzte Woche nicht geschafft. Ich mache zwar gerne Spätschicht, aber zu Hause schafft man leider nichts. Samstag wieder auf Arbeit und nachmittag zum Geburtstag. Hatte sich das Wochenende also auch erledigt. Inzwischen ist aber die gesamte Sichtschalung fertig und die zweite Seite vom Dach dicht (wenn auch noch nicht gedeckt). Drinne haben wir dann schon etwas an der Heizung und Treppe zum Boden gebastelt. Bei Regen ist es auf dem Dach zu unsicher.

 

Sieht doch ordentlich aus der Dachboden. Mal sehen ob der später so bleibt :o)

 


Samstag 23.08.2008

Ein freies Wochenende und man sieht wieder was. Die Straßenseite ist nun auch fast fertig gelattet, Rinneisen und Draufbleche angeschraubt (Danke für die Hilfe Kalle).

 

Bei einem gemütlichen Abend wurden auch gleich die Lattenrester vernichtet.

 


Sonntag 24.08.2008

Ein freies Wochenende und das Wetter bremst dann doch wieder. Es hat die halbe Nacht bis früh geregnet und das Holz ist nass und rutschig. Also konnten wir erst später anfangen und durften (Rüstung muss abends abgebaut werden) auch nicht so lange machen. Zumindest ist die Hofseite fertig gedeckt (hatten die letzten Lattenreihen weggelassen um an den First anzupassen), die Straßenseite auch bis zum First gelatten, Randbretter sind dran und die Kämme angeschraubt. Das Decken anzufangen hat sich nicht mehr gelohnt. Mussten ja wie gesagt die Rüstung noch abbauen, drinne die Fenster freiräumen (Mittwoch kommen die Fenster) und einen kleinen Rest Sonntag sollen meine beiden Helfer (Kalle und Schwiegervater) auch noch haben.

 

 


Sonntag 31.08.2008

Nun konnten wir endlich das Dach fertigmachen. Mit dem Wetter hatten wir ja richtig Glück und ich mal wieder einen leichten Sonnenbrand. Leider waren einige Ortgangziegel schon bei der Lieferung kaputt und es fehlten nun fünf. Diese waren auch am Freitag nicht mehr zu beschaffen.

 

Die Dachdetails am Balkon (Spatzengitter, Folie) habe ich nun auch fertiggestellt.

 


Sonntag 07.09.2008

Endlich geschafft, das Dach ist äußerlich komplett fertig. Noch einen schönen Gruß an den Dachbaustoffhandel: Eure kaputten Ziegel hättet Ihr ruhig selber entsorgen können. Dafür behalte ich die Euro-Paletten und finanziere damit die Schuttentsorgung.

 

 


 

nach oben

 



2016 © Hausbau-Isorast.de gehostet von Colorhost - das menschliche Hosting Design and Admin by R.Düring